Nottuln - Kinder

Für Kinder (5 - 12 Jahre) bieten wir einen wöchentlichen Trainingstermin an:

Montag 18.00- 19.30 Uhr

in der Turnhalle der Liebfrauenschule  Burgstr. 49, 48301 Nottuln

Größere Karte anzeigen

Kung-Fu für Kinder

  • Dein Freund, die "Konzentration"
  • Verteidige dich und sei kein Opfer - werde Beschützer
  • Spaß und Freude in der Bewegung
  • Körperhaltungstraining - Rückenstärkung - Körperspannung
  • Disziplin und Power = Mut ist kein Zufall (Soziale Kompetenz)
  • Was wir nicht alleine schaffen, das schaffen wir zusammen!
  • Gesund und fair: Wir kämpfen zusammen (nicht gegeneinander)!

Unser Training fördert die Entwicklung der Kinder positiv durch Spaß und Motivation

Koordination und Grundlagenmotorik
Disziplin, Konzentration und Aufmerksamkeit
Fähigkeit des Zuhörens - Soziale Kompetenzen
Teamwork (was wir nicht alleine schaffen, schaffen wir zusammen)
Kontrolle (über Emotionen und Situationen)
Balance (körperliches Gleichgewicht und emotionale Ausgeglichenheit)
Gedächtnis (Auswendiglernen und "konstruktivistische neuronale Netzwerke")
Körperliche Fitness durch gesunde Bewegung
Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung und Selbstsicherheit
Steigerung der schulischen Fähigkeiten durch Schulung der Konzentration und Selbstmotivation, Selbstdisziplin und Fleiß
Steigerung von Kraft und Fitness für Körper, Geist und Seele
Balance, Gleichgewicht und Ausgeglichenheit
Umgang mit Gefahrensituationen - Verantwortungsbewusstsein

Dieses sind Schlüsselkompetenzen zu einem erfolgreichen und glücklichen Leben in unserer Gesellschaft. Ethische Werte, wie z. B. Fairness, werden ebenso vermittelt wie die wichtige Persönlichkeitsvariable "to have an open mind".

Erfolgreiches Kung Fu Training hat schon viele Kinder zu starken, selbstsicheren und motivierten Persönlichkeiten gemacht, die Verantwortung für ihr Handeln übernehmen. Sie haben gelernt, sich klare Ziele zu setzen und diese auch zu verfolgen.

Die Kinder werden wachsamer durch die Welt gehen, mögliche Gefahren erkennen und geschult meistern können, denn: Kung Fu ist die höchste Form der Selbstverteidigung.

  • Partner-Waffenformen (Waffen-Kampf-Choreografie mit dem Partner)
  • Haltungstraining u. Rückenstärkung - Fitness u. Körperbeherrschung
  • Sicherheitskampf mit Schaumstoff-Waffen (Safety-Weapons)